Der neue Personalausweis im Scheckkartenformat löste das alte Dokument ab. Bei dem neuen Ausweis ist ein biometrisches Passfoto zur Pflicht geworden. PassbildPro erleichtert Ihnen das Anfertigen von biometrischen Passbildern nach den Vorgaben der Bundesdruckerei.

Mit dieser Software können Sie auch ein Passbild für die elektronische Gesundheitskarte erstellen. Die Größe des Fotos für die Krankenkasse muss wie ein Passfoto 35 mm x 45 mm betragen.

Passbilder selbst erstellen

PassbildPro erspart Ihnen Zeit und Geld bei der Erstellung von Pass- und Bewerbungsfotografien. Es ist intuitiv und flexibel. Eingabe von individuellen Bildgrößen lässt der Kreativität ihre Freiheiten. Auch das Ausgabeformat ist frei definierbar.

PassbildPro ist eine erweiterte, kostenpflichtige Windows Version von dem bekannten Passbild-Generator.

Einpaar Neuerungen der Pro-Version sind:

- bis zu acht unterschiedliche Bilder sind auf einem Ausdruck möglich
- viele verschiedene Ausgabeformate inkl. frei definierbarem Format
- Bildoptionen: Farbe, Kontrast, Helligkeit, Bildschärfe, S/W
- Bildbearbeitung: Rote Augen entfernen, Zeichnen, Kopierstempel (Unreinheiten entfernen)
- Passbildmasken für die Gesichtshöhe in der Höhe verschiebbar
- Drucken im Quer- oder Hochformat möglich

Unterschiedliche, Norm-Passfotos auf einem Format


Vier Passbilder mit einem 6x8 Bewerbungsfoto